Die Bodenretter

Die Bodenretter

Wir retten Ihren Boden

+ Renovieren statt Ersetzen +

Mit den Bodenrettern erreichen Sie neben der Zeitersparnis auch erhebliche Energieeinsparungen und eine reduzierte CO2-Bilanz, wenn man die Renovierung mit dem Austausch von Böden vergleicht. Doch eine Renovierung bietet nicht nur langfristige Vorteile für die Umwelt, sondern auch Kosteneinsparungen sowie eine erhöhte Bodenhygiene.

Auch neue Böden sollten von Anfang an geschützt und gepflegt werden, um ihre Schönheit und Wertigkeit so lange wie möglich zu erhalten.  Die Bodenretter können neue Böden mit einer Permanentversiegelung ausstatten, die diese widerstandsfähig gegen Belastung, Kratzer und Flecken macht.

Dabei ermöglichen Ihnen die Bodenretter mit Ihren Systemen eine totale Designfreiheit. So können Sie beispielsweise bei der Renovierung Ihres Bodens eine neue Farbe wählen und dadurch der Fläche eine neue Optik geben, ohne sie auszutauschen. So sieht Ihr Boden nach der Renovierung aus wie neu.

Europaweit arbeiten wir mit namhaften Bodenbelagsherstellern zusammen, um einen bestmöglichen Schutz und eine lange Lebensdauer der Böden möglich zu machen.
Alles, um eine bessere Zukunft für den Boden zu schaffen.

Ihre Vorteile

+ Ihre Reinigungs & Renovierungsexperten für Ihre Elastischen Bodenbeläge wie Vinyl, PVC, Designplanken, Linoleum und Kautschuk +

+ Unsere Leistungen +

+ Beste Qualität für Ihren Boden +


99,5% WENIGER KEIME
dank versiegelter Oberfläche
0%

99,5% WENIGER KEIME
dank versiegelter Oberfläche
0%
Vorher Nachher

+ Die Bodenretter +


Hugo Müller


Franz Schmitz

Die Bodenretter

Eichendorffstraße 10
53879 Euskirchen

Kontakt

Telefon: +49 (0)172 2656181
E-Mail: service@diebodenretter.de

Termine nach Absprache

Bitte rufen Sie mich an und wir vereinbaren einen unverbindlichen Termin.

Scroll to Top

Elastische Böden

Für elastische Böden, die beschädig oder stark abgenutzt sind, ist der Austausch der erste Gedanke und die traditionelle Antwort. Mit neuen und modernen Methoden können die Bodenretter einen elastischen Boden jedoch vollständig in seiner ursprünglichen Schönheit wiederherstellen und die Lebensdauer verlängern,  während gleichzeitig die Material- und Zeitkosten sowie die Umweltbelastung gesenkt werden.

90 % CO2-Einsparung

Ein aufgearbeiteter elastischer Boden hat einen Einfluss auf den Klimawandel von 1,14 kg CO2 pro m2. Im Vergleich zu einem neu verlegten Boden, der durchschnittlich 11,42 Emissionen verbraucht, ergibt sich ein CO2-Fußabdruck, der für einen überarbeiteten Boden mehr als zehnmal geringer ist. In die Bewertung wurden alle verwendeten Produkte, Energie, Verbrauchsmaterialien, Abfallentsorgung und Transport einbezogen.

90 % Energieeinsparung

Die Ergebnisse zeigen, dass der Einsatz von Energieressourcen deutlich reduziert werden kann. Denn bei einer Renovierung können bereits vorhandene Bodenbeläge weiterverwendet werden. Hier liegt der Gesamtverbrauch an Primärenergieressourcen bei 20 MJ/m2. Dabei wird die Herstellung von Rohstoffen und Ressourcen sowie die Fahrten des Handwerkers berücksichtigt. Im Vergleich zur Verlegung eines neuen Bodens, bei der der Energieverbrauch insgesamt 200 MJ/m2 beträgt, liegt die Einsparung bei 90 %.

Gesündere Bodenoberfläche

Ein renovierter Boden bedeutet auch einen gesünderen Boden. Die Renovierung sorgt dafür, dass Bakterien und Mikroorganismen beseitigt werden – auch solche, die sich in Fugen, Kratzern und anderen schwer zugänglichen Stellen verstecken. Der Test hat bewiesen, dass die Bodenretter mit Ihren Systemen eine glatte, fugenfreie PVC-Oberfläche schaffen und somit  einen hygienischen Boden gemäß den Vorschriften der Technischen Regeln für Biologische Arbeitsstoffe (TRBA) erstellen.

Referenzen

Vorher Nachher
Vorher Nachher
Vorher Nachher
Vorher Nachher